SimplyCool

 

Pressemitteilungen

Scythe bestätigt AM4-Kompatibilität und bietet AM4-Umrüstkits

 


02.03.2017, Oststeinbek (Germany) – Der japanische Kühlerspezialist Scythe gibt die Verfügbarkeit von AM4-Umrüstkits für seine Produkte bekannt. Dabei sind einige Scythe Kühlermodelle schon jetzt mit den Ryzen™ Prozessoren von AMD™ kompatibel. Andere Modelle, wie der Mugen 5, erhalten entsprechende Umrüstkits. Die Kompatibilität und Verfügbarkeit der Umrüstkits hängt dabei von dem Montagesystem des jeweiligen CPU-Kühlers ab.

Viele der CPU-Kühler von Scythe sind bereits zum Sockel AM4 kompatibel. Bei den kompatiblen Modellen handelt es sich um jene, die das Original AMD™ Retentionmodul nutzen. Zu den besagten CPU-Kühlermodellen zählen die Nachfolgenden:
•    Katana 4 (SCKTN-4000)
•    Katana 3 (SCKTN-3000A)
•    Kabuto 3 (SCKBT-3000)
•    Shuriken Rev. B (SCSK-1100)
•    Tatsumi “A” (SCTTM-1000A)
•    Byakko (SCBYK-1000)

•    Iori (SCIOR-1000)

 

Die ersten AM4-Umrüstkits wird es für den neuen Scythe Mugen 5 (SCMG-5000) geben, der auf dem HPMS II Montagesystem basiert. Das Kit kann bei Vorlage eines Kaufbeleges des Mugen 5 und eines AM4-Mainboards bzw. einer Ryzen™ CPU beim Scythe Service bestellt werden. Die HPMS II AM4-Umrüstkits werden nach Abschluss dieses simplen Abwicklungsprozesses den Kunden ab heute kostenlos zugeschickt.

Auch für CPU-Kühler mit dem bewährten HPMS Befestigungssystem der ersten Generation wird ein entsprechendes AM4-Umrüstkit erscheinen. Das Kit kann für 3,99€ (inkl. Versandkosten) ab sofort beim Scythe Service vorbestellt werden. Der Versand der HPMS-basierten AM4-Umrüstkits wird voraussichtlich im März bzw. April erfolgen. Zu den kompatiblen CPU-Kühlern zählen die Nachfolgenden:

•    Mugen 4 (SCMG-4000) / Mugen 4 PCGH (SCMG-4PCGH)
•    Kotetsu (SCKTT-1000)
•    Ninja 4 (SCNJ-4000)
•    Grand Kama Cross 2 (SCKC-3000)
•    Grand Kama Cross 3 (SCGKC-3000)
•    Fuma: (SCFM-1000)
•    Mugen Max (SCMGD-1000)
•    Ashura (SCASR-1000)
•    Tatsumi  (SCTTM-1000B)

 


Diese Regelung gilt ausschließlich für den europäischen Raum.

 

************************************************************************