SimplyCool

 


Go Back   Official Scythe Forum > Scythe CPU Coolers > Mainboard Compatibility

Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 10-09-2016, 08:33 PM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default Ashura on mobo Gigabyte GA-890GPA-UD3H, compatibility?

Hello,

can anyone share experiences if this combination works? Socket-wise it should be possible, but are the collisions with parts of the board or RAMs?-thanks
Reply With Quote
  #2 (permalink)  
Old 10-10-2016, 08:41 AM
Sansay's Avatar
Scythe Staff
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 347
Default

Hi Stefan,

The Ashura has asymmetrical layout of the base plate and therefore it has no problem with RAMs. There will be no collisions.
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-11-2016, 10:14 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default

Thanks for that info. I'm still not sure if to choose the Ashura or the new Kabuto 3 though. I'm running an AMD Phenom II X4 cpu, not overclocking, on the above mentioned mobo. What would you say, which one should be preferred here?
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-11-2016, 01:59 PM
Sansay's Avatar
Scythe Staff
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 347
Default

Da ich sehe es, dass du aus DE bist, schreibe ich auf deutsch.
Die CPU sollte 125W haben, das ist grade die Grenze wo ich zu Leistungsstärkerem Kühler tendieren würde. Falls der Prozessor dauerhaft vollausgelastet wird, wird der Ashura die CPU besser kühlen.
Im normalen alltäglichen Betrieb kommt der Kabuto 3 damit auch gut zu recht.
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-11-2016, 04:55 PM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default

Rechenintensive Anwendungen wie Videobearbeitung oder Spiele mit aufwändiger Grafik kommen bei mir nur sehr selten vor. Meist nur Surfen, Büroanwendungen, Musik hören, Videos schauen. Ich habe bis jetzt den Arctic Freezer 13 , mit dem ich meist um die 40 Grad erziele, der
aber ein nerviges schrilles Geräusch macht. Den Reviews zufolge dürfte auch
der Kabuto dem Freezer 13 schon mindenstens ebenbürtig (eher sogar überlegen)sein. Dann wird es wohl der Kabuto, zumal der auch noch weitere Komponenten kühlt und wohl auch noch die einfachere Montage bietet. Danke sehr.
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 10-12-2016, 10:38 PM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default

Ich habe eben einige Zeit versucht, den Kabuto 3 einzubauen und letztlich entnervt aufgegeben. Der AMD
Haltebügel passt nicht, ist offenbar ein Stück zu lang, so dass die Halterungen nicht einrasten können.
Ist der Kabuto 3 doch nicht mit meinem Board kompatibel oder habe ich einfach ein Exemplar mit fehlerhaftem Zubehör erwischt?
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 10-13-2016, 03:10 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default

Zudem ist das Bauteil, das die Aufschrift GIGABYTE trägt, bei der Handhabung einer der recht großen Clips im Weg:
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 10-13-2016, 09:00 AM
Sansay's Avatar
Scythe Staff
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 347
Default

Die Halterung kann eigentlich nicht fehlerhaft sein, da sie ganz einfach konstruiert ist und bei einigen anderen Kühler auch verwendet wird.

Ich habe ein Kabuto 3 an einem ähnlichem Board verbaut s. Bild.

Am einfachsten wäre es erst das Halterungsclip seitens GIGABYTE Aufschrift einhaken, dabei die Bodenplatte des Kühlers muss nicht unbedingt auf der Mitte des Prozessors sich befinden, nur nach dem das erste Clip eingehakt ist - den Kühler auf CPU zentrieren und die zweite Seite einhaken. Sollte eigentlich gut klappen.
Oder ist das Bauteil mit GIGABYTE Aufschrift so hoch, dass das einhaken der Halterung überhaupt nicht möglich?

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 10-13-2016, 10:35 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 7
Default

Man kann leider wegen dieses Bauteils den Griff der Halterung auf dieser Seite nicht herunterdrücken.

Last edited by Stefan1971HH; 10-13-2016 at 10:44 AM.
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 10-13-2016, 11:32 AM
Sansay's Avatar
Scythe Staff
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 347
Default

Dann sollte der Kühlkörper links mit dem Aufschrift höher als 35 mm sein. Wenn das so ist, ich befürchte da wird keine Montage möglich sein. Sorry for den Vorfall.
Reply With Quote
Reply

Tags
ashura, ga-890gpa-ud3h

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On


 
Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0
Template-Modifications by TMS
Copyrights by Scythe EU GmbH - All rights reserved - 2007

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63