SimplyCool

 

  #1 (permalink)  
Old 07-17-2017, 12:44 PM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2017
Posts: 3
Default Grand Kama Cross 3

Hallo,
ich habe seit kurzem den Grand Kama Cross 3 im Einsatz.
Mir macht der Abstand zur Gehäusewand etwas Sorge, leider finde ich nirgendwo Angaben zum Mindestabstand. Bei mir sind es knapp 2 cm, reicht das aus oder sollte es mehr sein.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Reply With Quote
  #2 (permalink)  
Old 07-17-2017, 01:15 PM
Sansay's Avatar
Super Moderator
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 319
Default

Hi Gumball1968,

zwei cm reichen grade so um die Luft zu schnappen. Der 140mm Lüfter hat relativ großen Kreisumfang und dreht sich relativ langsam. Für normalen Betrieb sollte der Abstand mehr als ein cm zwieschen Gehäuse und dem Lüfter sein. Wenn es ein starker Prozessor sein soll, welcher viel Wärme emtwickelt, soll das Gehäuse auch gut belüftet werden, am besten wenn ein Gehäuselüfter bläst und ein saugt.
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 07-19-2017, 07:21 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2017
Posts: 3
Default

Ich habe einen FX-6300, nicht übertaktet. Dazu noch eine Sapphire RX470 Nitro+. Gehäuse ist ein Sharkoon M25-W.

Im Gehäuse sind derzeit in der Front 2 14 cm-Lüfter, im Gehäuseoberteil nochmal 3 12 cm-Lüfter und an der Rückseite noch ein 12 cm-Lüfter.
Zur Zeit überlege ich, ob es Sinn macht, den Lüfter an der Rückseite zu drehen. Er sitzt direkt neben dem Grand Kama. Da die oberen 3 eigentlich genug Luft aus dem Gehäuse befördern, könnte ich den noch als Zuluft benutzen. Bin mir nur nicht sicher, ob das was bringt.
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 07-19-2017, 02:07 PM
Sansay's Avatar
Super Moderator
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 319
Default

Der FX-6300 sollte 95W TDP sein, das ist keine große Aufgabe für den Grand Kama Cross. Die Grafikkarte wird mehr Wärme entwickeln, aber das Gehäuse ist gut genug belüftet. Seitlach muss nicht unbedingt noch ein zusätzlicher Lüfter sein, allein die Öffnung lässt die Luft durch den Kühlerlüfter ansaugen.
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 07-20-2017, 06:33 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2017
Posts: 3
Default

Ja, der FX hat 95 Watt. Temperaturen liegen laut MSI Command Center immer um die 40 Grad. Grafikkarte liegt in der Regel bei ca. 50-55. Also alles im absolut grünen Bereich, ich versuche eben nur immer weiter zu optimieren.

Weil gestern abend in nettes Gewitter durchgezogen ist, habe ich die Gelegenheit genutzt, den hinteren Lüfter mal zu drehen.
Fazit:
Bringt nichts, verschlechtert eher, zum einen lauter, zum anderen höhere Temperaturen.
Was die Lautstärke angeht, der hintere Lüfter ist zur Zeit nicht gesteuert, läuft also auf 100%. Ich vermute, dass das durch die aufeinandertrefenden Luftströme kommt.
Die höheren Temperaturen erkläre ich mir ebenfalls dadurch, dass die Luft nicht mehr optimal strömt.
Also werde ich den hinteren Lüfter heute abend wieder drehen und hoffentlich bald die richtige Lüftersteuerung finden
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On


 
Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0
Template-Modifications by TMS
Copyrights by Scythe EU GmbH - All rights reserved - 2007

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61