SimplyCool

 

USB Foot Switch II

Die zweite Version des USB-Fußschalters zur Ausführung von Tastatur- und Mausfunktionen.  Der mechanische Schalter wurde durch einen optischen ersetzt. Das Friktionsgeräusch des Gehäuses wurde durch geräuschdämmende Gummis weitgehend reduziert. Weiterhin sorgt im Vergleich zum vorherigen Modell ein 3 mm kürzerer Anschlag dafür, dass der USB Foot Switch II mit wenig Kraft bedient werden kann. Die USB-Fußschalter gibt es mit ein, zwei und drei Tasten, welche mit der Bedienungssoftware frei zugewiesen werden können.

Produkt-Photos

USB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch IIUSB Foot Switch II

Spezifikationen

Modellname:
USB Foot Switch 2 Single
USB Foot Switch 2 Double
USB Foot Switch 2 Triple

Modell-Nr:
USB-1FS-2
USB-2FS-2
USB-3FS-2

Gewicht:
230 g (Single)
570 g (Double)
900 g (Triple)

Abmaße Gesamt:

120 x 67 x 34 mm (Single)
130 x 210 x 37 mm (Double)
130 x 360 x 37 mm (Triple)

Abmaße Schalter:
120 x 67 x 34 mm (Single)
120 x 67 x 34 mm (Double)
120 x 67 x 34 mm (Triple)

Kabellänge:
ca. 1,80 m

Tastenanschlag:
ca. 5 mm

Kompatible Betriebssyteme:
Windows XP/VISTA/7/8 (mit Programmiersoftware LALA V 2.32)

Mac OS und Linux möglich (Achtung: der Fußschalter muss zunächst unter einem Windows-System mit Hilfe der mitgelieferten Software voreingestellt werden)

Features

Die geräuschreduzierte Version mit kürzerem Tastenanschlag!
Mit der beiliegenden CD können die Maus- und Tastaturfunktionen zugewiesen werden.

Verbesserungen gegenüber der ersten Version:

1) Geräuschreduzierung
Verbesserung des Geräuschverhaltens gegenüber dem ersten Modell. Für die Geräusche beim USB Foot Switch gab es zwei Ursachen. Dies war zum Einen der mechanische Schalter, welcher nun durch einen optischen ersetzt wurde. Zum Anderen gab es ein Friktionsgeräusch des Metallgehäuses beim betätigen des Schalters. Dies wurde durch Anbringung von geräuschdämmenden Gummis weitgehend abgestellt. Insgesamt konnte auf diese Weise eine drastische Geräuschreduzierung erreicht werden.

2) niedriger Tastenanschlag
Anstelle des 8 mm Tastenanschlags im ersten Modell wird nun ein 5 mm Tastenanschlag verwendet. Somit kann der Fußschalter mit geringerem Druck (weniger Kraft) bedient werden, was z.B. bei häufigem, wiederholten Einsatz zu weniger Ermüdung führt.


Mit der beiliegenden Software ist es möglich, alle Arten von Tasten einzubinden.
Linker und rechter Mausklick, Doppelklick, alle Keyboardtasten sowie alle strg / alt Shortcuts lassen sich einbinden.


Tastenbelegungen die mit diesem Produkt nicht möglich sind:
Maus Scrollrad oder extra Zusatztasten auf der Maus, Multimedia Tasten, Tasten die nicht auf standardgemäßen 101/102 englischen Tastaturen verwendet werden.
Abhängig von der individuellen Betriebsumgebung des Benutzers, kann es vorkommen, dass einige Tastenfunktionen nicht funktionieren (Zum Beispiel: Die F1 Taste kann einzeln nicht belegt werden).

 

Hohe Kompatibilität
Kompatibel mit den Windows-Betriebssystemen XP/Vista/7/8
Die beigefügte Setup-Software unterstützt Windows OS. Nach dem Setup des Fußschalters in einem Windows-System kann dieser jedoch auch unter Mac OS und Linux verwendet werden.

 

USB
Benötigt nur eine USB-Schnittstelle (keine Treiber notwendig, wird als USB HID im OS erkannt)