SimplyCool

 

Pressemitteilungen

Scythe Iori: Kompakter Top-Flow-Kühler, der umliegende Komponenten aktiv mitkühlt

März 18,2014, Oststeinbek (Deutschland) – PC-Systeme werden immer kleiner, doch trotz der geringen Größe müssen Anwender nicht auf eine gute Kühlung der Komponenten verzichten. Der japanische Kühler-Spezialist Scythe veröffentlicht mit dem Iori ein kompaktes Top-Flow-Modell, das sich ideal für den Einsatz in Mini- und Micro-ATX-Systemen eignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Nutzer auf Prozessoren von AMD® oder Intel® setzen, denn dank der überarbeiteten Version des Push-Pin-Klemmensystems lässt sich der Kühler ohne große Umstände auf jedem Mainboard befestigen.

Trotz seiner kompakten Abmessungen, die lediglich 107 x 92 x 136 mm (B x H x T) betragen, sowie des geringen Gewichtes von gerade einmal 400 Gramm (ohne Lüfter), schafft es der Scythe Iori alle aktuellen Intel®- und AMD®-Prozessoren zu kühlen. Dafür sorgen nicht nur die drei 6 Millimeter dicken Kupfer-Heatpipes, die den Aluminium-Kühlkörper zweimal durchqueren, sondern auch der eigens entwickelte PWM-Lüfter. Das 100-Millimeter große Modell, dessen Drehzahl automatisch über die PWM-Funktion des Mainboards geregelt wird, besitzt zur besseren Kompatibilität 92-mm-Montagelöcher. Der Drehzahlbereich variiert, je nach CPU-Temperatur, zwischen 300 und 1.800 Umdrehungen pro Minute. Auch beim Luftdurchsatz muss sich der 100-Millimeter-Lüfter nicht hinter größeren Modellen verstecken, denn dieser fördert 7,3 bis 43,74 Kubikmeter pro Stunde, bei einer Lautstärke von lediglich 4,5 bis 26,7 dBA.

 

Scythe-Iori

 

Aufgrund seiner positiven Eigenschaften eignet sich der Iori ideal für kleine Gaming-Systeme und HTPCs, bei denen keine hohen CPU-Kühler verbaut werden können. Doch der Top-Flow-CPU-Kühler besitzt noch einen weiteren Vorteil: Die kalte Luft, die der 100-Millimeter-Lüfter ansaugt, wird durch die Aluminium-Kühlkörperlamellen auch an die umliegenden Komponenten weitergegeben, sodass auch der Chipsatz sowie die Spannungswandler davon profitieren.

 

Scythe-Iori-Base

 

Der Scythe Iori ist mit den folgenden Intel®-Mainboards kompatibel: LGA775, LGA 1150, LGA 1155, LGA 1156 sowie LGA 1366. Selbstverständlich lässt sich der Top-Flow-Kühler auch auf allen aktuellen AMD®-Sockeln installieren: Dazu zählen AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1 und FM2. Wie es bei Scythe üblich ist, liefert das Unternehmen jegliches Zubehör zur Kühler-Befestigung gleich mit. So befinden sich im Lieferumfang des Iori die benötigten Befestigungsklammern, die Montageschiene für den Kühler, etwas Wärmeleitpaste sowie die Einbauanleitung.

 

Der Scythe Iori mit der Modell-Nr. SCIOR-1000 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 25,95 € (inkl. 19% MwSt.).

 

**********************************************
Scythe Iori – Produktseite
Scythe Iori – Datenblatt
Scythe Iori – hochauflösende Bilder
**********************************************