SimplyCool

 

Pressemitteilungen

Flaggschiff-Verstärker Kama Bay Amp Pro ab sofort verfügbar

Der japanische Hersteller Scythe erweitert sein Audio-Portfolio durch einen energieeffizienten Flaggschiff-Endstufenverstärker mit noch mehr Funktionalität. Der Kama Bay Amp Pro kann als ein alleinstehendes Gerät oder in einem PC-Gehäuse eingesetzt werden. Zu den weiteren Highlights des Verstärkers zählt die Infrarot-Fernbedienung und der USB-Port an der Front zum Aufladen von Mediengeräten wie bspw. MP3-Playern oder Smartphones.

 

Als Herzstück dient der MAXIM® MAX 98400A IC, der eine maximalen Ausgangsleistung von 24 Watt pro Kanal bei 8 Ohm (48 W gesamt) ermöglicht. Zugleich wird damit ein großer Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz abgedeckt. Die Sparsamkeit des Class-D-Verstärkers stand, wie auch schon bei den früheren Kama Bay Amp-Verstärkern, im Vordergrund.  Das analoge Audio-Signal wird hinten am Verstärker per Cinch-Stecker oder an der Front über 3,5 mm Klinke-Stecker eingespeist. Der Benutzer hat hier die Wahl zwischen vier separaten Eingangskanälen. Lautsprecher werden über vergoldete Terminals angebunden, die auch mit Bananen-Steckern kompatibel sind.

Scythe hat das Design des Kama Bay Amp Pro Verstärkers bewusst sehr schlicht und klassisch gehalten. Das komplette Gehäuse ist schwarz lackiert , nur bei den Knöpfen, Reglern und Kanten heben sich durch silberne Akzente ganz dezent hervor. Zur visuellen Darstellung kommen zwei Analogmeter im Retro-Look zum Einsatz. Bei der Hintergrundbeleuchtung kann der Benutzer zwischen den sieben Farben Hellblau, Rot, Lila, Gelb, Weiß, Blau und Grün wählen. Bei Bedarf kann die Hintergrundbeleuchtung auch ganz ausgeschaltet werden.

Direkt unter den beiden Analogmetern befinden sich die Bedienelemente für Eingangskanäle, Hintergrundbeleuchtung, Lautstärke, Höhen und Bass. Die Regler für Höhen, Bass und Lautstärke sind stufenlos, sind aber für bessere Handhabung mit einem Raster ausgestattet.

Des Weiteren befinden sich alle für den Anschluss notwendigen Kabel und Adapter samt der Fernbedienung im Lieferumfang. Als hervorragend Kombination zum Scythe Kama Bay Amp Pro eignen sich die bereits auf dem Markt erhältlichen Scythe Kro Craft Lautsprecher. Durch die hohe Leistung und Effizienz des Verstärkers können die  Scythe Kro Craft Lautsprecher ihr volles Potenzial entfalten.

Der Scythe Kama Bay Amp Pro (Artikel-Nr. SDAR-3000) ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 99,95 EUR (inkl. 19% MwSt.).

**********************************************
Kama Bay Amp Pro Produktseite
Kama Bay Amp Pro Datenblatt
Kama Bay Amp Pro hochauflösende Bilder
Kama Bay Amp Pro Produktvideo
**********************************************

Über Scythe
Scythe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von CPU-Kühlern, Grafikkartenkühlern, Lüftern, Lüftersteuerungen, Netzteilen, Gehäusen und weiterem PC Zubehör. Das seit November 2002 agierende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokyo (Japan) sowie weitere Niederlassungen in Oststeinbek (Deutschland), Los Angeles (USA) und Taipeh (Taiwan). Die deutsche Niederlassung ist breit aufgestellt und bietet auch dem Einzelhandel die Möglichkeit Produkte aus dem breit gefächertem Scythe Produktsortiment direkt zu beziehen.