SimplyCool

 

Kama FLEX 120 mm

Produkt-Fotos

Kama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mmKama FLEX 120 mm

Spezifikationen

Modellname:
Kama FLEX 120 mm Gehäuselüfter

Modell-Nr.:
SA1225FDB12L (1.000 upm)
SA1225FDB12M (1.500 upm)
SA1225FDB12H (1.900 upm)

Maße:
120 x 120 x 25 mm

Eigenschaften:
1.000 upm Version: 38,9 CFM =  66 m³/h / 15,8 dBA / DC12V / 0,13 A
1.500 upm Version: 56,3 CFM = 95 m³/h / 24,7 dBA / DC12V / 0,24 A
1.900 upm Version: 75,0 CFM = 127 m³/h / 34,8 dBA / DC12V / 0,24 A

Anschluss:
3-pin (4-pin Adapter liegt bei)

Lagertyp:
S-FDB (Sony Fluid Dynamic Bearing) auch bekannt als  C.O.S.C (Closed Oil Shaft Carrier)

Mittlerer Ausfallabstand (MTBF):
120.000 Stunden bei 25°C (77°F)

Features

Ausgestattet mit S-FDB (Sony Fluid Dynamic Bearing) Lager
Die Kama FLEX Lüfter sind mit einem Flüssiglager (Sony Fluid Dynamic Bearing ) ausgerüstet, welches auch unter anderem als C.O.S.C (Closed Oil Shaft Carrier) bekannt ist und eine hohe Lebensdauer der Lüfter ermöglicht.

Marktführender niedriger Geräuschpegel
Die S-FDB Technologie verringert drastisch die Reibung zwischen dem Lager und der Spindel, was den Lüfter fast unhörbar für das menschliche Ohr macht. Zusätzliche Anziehungsmagnete verbessern das Gleichgewicht der Magnetkraft im Rotor, wodurch der Lüfter absolute leise wird.

Besonders lange Lebensdauer von 120.000 Stunden
Die zum Patent angemeldete "S-FDB-Struktur" verleiht dem Lüfter eine Lebensdauer von bis zu 120.000 Stunden.

Tuned by Scythe
Die Drehzahl und das PCB der Kama FLEX Lüfter wurden von Scythe Ingenieuren speziell abgestimmt, um das beste Verhältnis aus Geräuschpegel und Drehzahl für den DIY (Do It Yourself) Markt zu erreichen.